Games

Wolliger Wonneproppen: "Unravel 2" veröffentlicht

Kaum angekündigt und schon veröffentlicht: Bei einer Pressekonferenz im Vorfeld der Spielemesse E3 hat Electronic Arts den Release eines "Unravel"-Nachfolgers bekannt gegeben. Das 2016 im Rahmen von EA's Independent-Publishing-Programm veröffentlichte Jump'n'Run hatte von Kritikern und Indie-Fans viel Zuspruch bekommen. Besonders gelobt wurden der ungewöhnliche, aus Garn bestehende Held "Yarny" und der um sein wolliges Naturell herum konstruierte Spiel-Mechanismus: Das Kerlchen wickelt sich beim Durchqueren der Levels auf und ab - je nachdem, wie viel von der eigenen Wolle er gerade benötigt, um zu klettern, sich abzuseilen oder die zahlreichen Puzzles zu knacken. Ebenfalls bemerkenswert: Das aus Schweden stammende Entwickler-Studio Coldwood entführt mit seinen detailreichen Spielwelten in ein folkloristisches Zauberreich, das der Erinnerung einer alten Dame entspringt.

"Unravel 2" erzählt die Geschichte des kleinen Wolle-Wesens weiter und stellt ihm außerdem einen zweiten, aus blauem Garn gewickelten Kollegen zur Seite. Der wird wahlweise von der Games-KI oder einem weiteren Spieler übernommen. Das Zweispieler-Koop-Feature stellt zwar die größte Neuerung gegenüber dem Vorgänger dar, aber im Einzelspieler-Modus sorgt der zweite Charakter ebenfalls für frischen Wind. Außerdem sind Yarny und sein Gefährte dank neuer Animationen sowie ausgefeilter Mimik noch knuffiger als im ersten Teil.

mehr Bilder

"Unravel 2" ist ab sofort zum Preis von 20 Euro für PC, PS4 und Xbox One als Download zu haben.

teleschau - der mediendienst

Quelle: "teleschau - der mediendienst"


Versenden Drucken

Weitere Artikel


Games Neuerscheinungen

Ticketshop

Sicher Dir im Radio Köln Ticketshop die Tickets Deiner Wunschveranstaltung!

Anzeige
Zur Startseite