Games

Schaffe, schaffe, Farmhaus baue: der "Landwirtschafts-Simulator" wird kreativ

Digitale Farmer bekommen mit der Veröffentlichung von "Landwirtschafts-Simulator 19" bald noch mehr zu tun als für die beliebte Spielereihe üblich: So haben Hersteller astragon und Entwickler Giant Software per Twitter einige neue Features für den neuen "Farming Simulator" angekündigt - darunter vor allem ein nagelneuer Baumodus, mit dessen Hilfe Hobby-Bauern ihren eigenen Traumhof aus dem Boden stampfen und ihn beliebig gestalten können. Ähnlich interessant klingt die Implementierung von einem kompetitiven Mehrspieler-Modus: Bisher war das Spiel mit anderen Fans auf die Zusammenarbeit beschränkt, doch mit Episode 19 sollen die Landwirte endlich auch um die Wette bestellen, ernten und wirtschaften dürfen - und zwar gegen bis zu drei andere Bauern.

Der "Landwirtschafts-Simulator 19" soll vermutlich noch diesen Herbst für PC, PS4 und Xbox One erscheinen, außerdem ist wohl eine Version für Nintendos Switch in der Mache. Offenbar planen die Entwickler diesmal gleich drei Open-World-ähnlich angelegte Szenarien, darunter die bereits aus der 17-er-Episode bekannte Südamerika-Karte. Ebenfalls angekündigt sind neue Spielmechanismen, frische Fruchtsorten wie Baumwolle oder Hanfer und sollen künftig neue Tierarten wie zum Beispiel Pferde über den Hof tollen.

teleschau - der mediendienst

Quelle: "teleschau - der mediendienst"


Versenden Drucken

Weitere Artikel


Games Neuerscheinungen

Ticketshop

Sicher Dir im Radio Köln Ticketshop die Tickets Deiner Wunschveranstaltung!

Anzeige
Zur Startseite